#SchlossGenuss in Ehrenbreitstein: Kunst, Geschichte und Wein

Hallo zusammen! Kunst und Genuss gehören für mich einfach zusammen. Deshalb werdet Ihr künftig auf meinem Blog immer wieder Tipps lesen, wie Ihr beides besonders gut miteinander vereinbaren könnt. Es erwarten Euch zum Beispiel Berichte über schöne Museumscafés oder lohnende Kunst-Ausflugsziele. Die erste Folge führt zur Festung Ehrenbreitstein am Deutschen Eck in Koblenz. Dort erwartet Euch neben viel Geschichte auch Kunst – vor allem Fotografie – und ein Restaurant mit Top-Aussicht. 

#SchlossGenuss in Ehrenbreitstein: Kunst, Geschichte und Wein weiterlesen

Marina Abramović: Performance extrem

An Marina Abramović scheiden sich die Geister. Während manche Menschen die Aktionen der Künstlerin abschreckend finden, sind andere fasziniert. Zu welcher Gruppe gehört Ihr? In der Retrospektive „Marina Abramović. The Cleaner“ in der Bundeskunsthalle in Bonn könnt Ihr derzeit testen, wie Ihr zur „Mutter der Performance“ steht.

Marina Abramović: Performance extrem weiterlesen

Helmuth Macke: Der wiederentdeckte Expressionist

Er war live dabei, als der Expressionismus geboren wurde und gehörte zur Avantgarde: Der Maler Helmuth Macke (1891-1936). Helmuth? Hieß der nicht August? Nein, Helmuth war der Cousin des berühmten Künstlers August Macke und geriet im Gegensatz zu diesem etwas in Vergessenheit. Doch jetzt sind seine Bilder wieder zu sehen – im Museum August Macke Haus in Bonn.

Helmuth Macke: Der wiederentdeckte Expressionist weiterlesen